Achtung: Augen auf beim Hundekauf!

Kaufe keinen Welpen/Hund …

  • wenn Angaben aus dem Inserat sich nicht mit den Äußerungen des Anzeigen-Erstellers decken (z.B. plötzlich anderes Alter/Geschlecht/Farbe des Hundes).
  • wenn der Verkäufer/Züchter im Ausland ist und/oder das Tier gegen Vorkasse liefern/einfliegen lassen will.
  • wenn Du die Zuchtstätte/Zuhause des Hundes nicht sehen darfst und direkt angeboten wird, den Welpen zu bringen.
  • Kaufe nicht, ohne das Tier vorher gesehen zu haben.
  • Zahle ohne vorherigen Besuch auch keine Reservierungsgebühr!


Ansprechpartner: Verena Albert (Grund zur Hoffnung e.V.)
Bitte Nachricht schreiben
Webseite
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 9782

Xaver würde gerne ein pfiffiger Bazi werden, aber auch gegen ein "Nordlicht" spricht nichts.

Beschreibung vom 7. April 2023
Xaver ist ein fideles Kerlchen, der wie so viele andere Hunde in Bulgarien, höchstwahrscheinlich einfach ausgesetzt wurde. Dieses Schicksal teilen viele Vierbeiner, wenn sie ihrem Herrchen oder Frauchen nicht mehr von Nutzen sind… Die Menschen kommen dafür häufig mit ihrem Auto in die Stadt gefahren, Tür auf, Hund raus, Tür zu und wieder weg. So einfach ist es, sich einem unliebsam gewordenen Tier zu entledigen…

Sedat, ein Mitarbeiter des Tierheims in Schumen wurde abends von einer Bekannten angerufen, dass in ihrer Straße ein Dackel herrenlos herumlaufen würde. Die nette Dame holte Xaver, der zu jenem Zeitpunkt noch keinen Namen hatte, von der Straße und behielt ihn über Nacht bei sich. Sedat holte ihn am nächsten Morgen ab und nahm ihn mit ins Tierheim in Schumen, wo er nun lebt.

Wir schätzen den kleinen Kerl von gerade einmal 32 cm Schulterhöhe auf etwa 1 ½-2 Jahre (geb. ca. Februar 2021). Er ist offen, freundlich und sollte seinen Anlagen gemäß ausgelastet werden. Dackel (und deren Mischlinge) haben sehr gute Nasen und auch viel Energie. Neben der körperlichen sollte die geistige Auslastung auf der Tagesordnung stehen. Es gibt eine breite Palette an Such- und Schnüffelspielen, die Xaver bestimmt viel Freude machen würden.

Sein linkes Vorderfüßchen ist sehr druchtrittig, was man leider oft bei Dackeln beobachten kann. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und er lief beim ersten Spaziergang auch schon gut, wenn auch noch ziemlich ungestüm, an der Leine. Schreckhaft zeigte er sich bei seinem ersten Ausflug nicht.

Xaver ist gechipt, geimpft und kastriert. Somit ist Xaver ausreisebereit, wenn sich das passende Zuhause für ihn findet. Wir kennen Xavers Vorgeschichte nicht, müssen aber davon ausgehen, dass er nur auf dem Hof und nicht im Haus gehalten wurde. Er wird in sehr vielen Bereichben bei Null anfangen, weshalb Interessenten in jedem Fall Geduld und Verständnis für ihn mibringen sollten. Mehr Fotos und Videos von Xaver: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/rden/xaver


Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Dackel Welpen, Dackel Mix, Dackel Deckrüden oder möchtest Du einem Dackel In Not helfen? Hier gibt es Dackel Anzeigen.

Es wurden keine Anzeigen gefunden.